MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

DRK Peine sucht Ehrenamtliche für die Demenzgruppe „Anno Dazumal“

Das Rote Kreuz in Peine möchte seine Demenzgruppe „Anno Dazumal“ nach der Corona-Zwangspause wieder aufleben lassen. Diese Betreuungsgruppe für Menschen mit dementieller Erkrankung, etwa der Alzheimer Krankheit, im noch frühen Stadium, bietet betroffenen Personen geselliges Beisammensein, aktivierende Tätigkeiten und individuelle Förderung in einem geschützten Rahmen. Für die Gruppe, die sich künftig wieder einmal wöchentlich zum Frühstück treffen wird und dann für rund drei Stunden zusammenbleibt, werden dringend Ehrenamtliche als Begleiter benötigt.