Sie sind hier: Startseite

Kontakt

DRK-Kreisverband Peine e.V.
Hegelstraße 9
31224 Peine 
Telefon 05171 7675-0
Telefax 05171 7675-29
info[at]drkpeine[dot]de

Unsere Geschäftszeiten:
Montag bis Freitag
9:00 bis 12:30 Uhr
Montag und Dienstag
14:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag
14:00 bis 17:00 Uhr

Herzlich Willkommen beim DRK Peine!

Der DRK Kreisverband Peine e.V. besteht seit mehr als
70 Jahren. Was in den Nachkriegsjahren begann, hat sich inzwischen zu einem vielseitigen, modernen Verband entwickelt. Das Angebot ist vielfältig: Erste Hilfe, Blutspenden, Katastrophenschutz und Rettungsdienst sind ebenso zu benennen wie ambulante und stationäre Pflege, Hilfe im Haushalt, Betreutes Reisen, Gesundheitsprogramme, Kleidershops, Menüservice sowie Angebote für junge Leute und Senioren.

Seniorenzentrum Edemissen & Haus am Stadtpark Peine

Das DRK Seniorenzentrum Edemissen liegt mitten im Grünen und bietet ein kompaktes Angebot in erholsamer Atmosphäre. Für Senioren stehen 118 Plätze im Alten- und Pflegeheim zur Verfügung, außerdem gibt es 6 Wohnungen des  „Betreuten Wohnens".
Das Haus am Stadtpark Peine ist ein Pflegeheim der "Vierten Generation". Es liegt, wie es der Name schon sagt, am Rande des Stadtparks, ist dadurch mitten im Grünen aber auch sehr nah an der Innenstadt. Es verfügt über 93 Plätze. Mehr

DRK Sozialstation

fürsorglich - kompetent - zuverlässig

Seit dem 01.10.2010 ist die DRK Sozialstation in Peine für Sie da.
Mehr zum Thema hier

Rettungsdienst

zuverlässig - fachkundig - sicher

Der DRK Rettungsdienst im Landkreis Peine ist für Sie da, 365 Tage im Jahr 24 Stunden am Tag! Mehr hier

01. August 2019 DRK heißt neue Azubis Willkommen

Gestern Abend fand, erstmalig zur Begrüßung unserer neuen Auszubildenden (3 Pflegefachkräfte und 2 Notfallsanitäter) und „Verabschiedung“ der ausgelernten, eine kleine Grillfeier statt.

Hierzu waren auch die Eltern/Partner der neuen Azubis, alle „alten“ Azubis, die Abteilungsleiter und die Praxisanleiter eingeladen und zahlreich erschienen. Christina Brandes (Einrichtungsleiterin... [mehr]

10. Juli 2019 DRK Peine zieht Freischießenbilanz

Das DRK vermeldet Rückgang der Versorgungen. Samstagnacht ist die einsatzstärkste Schicht. Sanitäter wurden bedroht.

Nach fünf Tagen auf dem Peiner Freischießen vermeldet das DRK insgesamt 58 Behandlungen auf dem Schützenplatz, Marktplatz und in der näheren Umgebung im Rahmen der Veranstaltung.
Besonders... [mehr]

26. April 2019 Zwei neue Einsatzfahrzeuge für den Katastrophenschutz

Der Staatssekretär übergibt zwei neue Spezialfahrzeuge, einen Einsatzleitwagen und einen Gerätewagen Sanität für den Katastrophenschutz im Wert von knapp einer halben Million Euro an das Deutsche...

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde übergibt der Staatssekretär Herr Manke den symbolischen Fahrzeugschlüssel an DRK-Vorstand Ralf Niederreiter und die Kreisbereitschaftsleiter Sabrina Frey und... [mehr]