Sie sind hier: Aktuelles » 

26. September 2018 Spende an die Hainwaldschule

Spende des Schnäppchenmarkts Vöhrum an die Grundschule Hainwaldschule

Spendenübergabe an die Hainwaldschule Vöhrum mit Grundschülern sowie (hinten von links) Grundschul-Rektorin Susanne Jegenhorst, vom Roten Kreuz Dorit Lonnemann (Leiterin Sozialarbeit), Christa Prieske, Helgard Rask, Dagmar Blumenstein (ehrenamtliche Mitarbeiter des Schnäppchenmarktes Vöhrum) sowie Schulsozialarbeiterin Nadine Romahn-Bethge.

Eine Spende in Höhe von 500 Euro haben Ehrenamtliche des Schnäppchenmarktes Vöhrum des Rotkreuz-Kreisverbandes Peine jetzt der GS Hainwaldschule Vöhrum übergeben. Das Geld soll für ein geplantes Projekt von Schulsozialarbeiterin Nadine Romahn-Bethge verwendet werden.
Dabei sollen Sozialkompetenz, Teamfähigkeit und Selbstbewusstsein der Grundschüler gestärkt werden, dazu gehört auch ein spezielles Anti-Aggressionstraining. Für das Projekt müssen noch Materialien angeschafft werden, darunter Spiele, um das Teamgefühl zu stärken. Grundschul-Rektorin Susanne Jegenhorst dankte den Ehrenamtlichen des DRK-Schnäppchenmarktes für ihre Unterstützung.  
Die Einnahmen aus den DRK Kleider-Shops und dem Schnäppchenmarkt fließen in die soziale Arbeit des Rotkreuz-Kreisverbandes sowie in externe Projekte in der jeweiligen Gemeinde bzw. im entsprechenden Stadtteil.

26. September 2018 12:17 Uhr. Alter: 46 Tage