Sie sind hier: Aktuelles » 

29. Mai 2018 Spende vom DRK Kleider-Shop Groß Bülten

DRK-Kleider-Shop Groß Bülten spendet 500 Euro für das Ilseder Ferienprogramm

Das Bild zeigt bei der Scheckübergabe Klaus Grimm (links) und Martin Hoffmann (Dritter von links) aus der Arbeitsgemeinschaft für das Ferienprogramm Ilsede sowie vom DRK-Kleider-Shop Groß Bülten die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen (von links) Christa Brecht, Renate Perkam, Evelin Schlegel und Gudrun Röber. (Foto: privat)

Der Rotkreuz-Kleider-Shop in Groß Bülten hat den Organisatoren des Ilseder Ferienprogramms aus den Erlösen im Shop eine Spende in Höhe von 500 Euro überreicht. Das Geld wird vorwiegend Kindern und Jugendlichen aus sozial benachteiligten Familien zugutekommen und es ihnen ermöglichen, an Angeboten des Ferienprogramms einschließlich Tagesfahrten teilzunehmen.

Unter anderem sind in der Gemeinde Ilsede viele asylsuchende Familien untergebracht sowie Familien, die erst seit kurzem einen Aufenthaltsstatus haben. Für deren Kinder konnten durch die Spende 70 Ferienpässe über die Gemeinde Ilsede kostenfrei vergeben werden.

Der DRK-Kleider-Shop Groß Bülten in der Gerhard-Lukas-Straße 71 hat das Ferienprogramm Ilsede vor zwei Jahren schon einmal mit einer Spende unterstützt. Insgesamt betreibt der Rotkreuz-Kreisverband Peine fünf Kleider-Shops. In diesen Shops sowie in zwei Kleiderkammern engagieren sich 85 Ehrenamtliche. Die Einnahmen aus den Kleider-Shops fließen in die soziale Arbeit des DRK sowie in externe Projekte in Stadt und Landkreis Peine.

29. Mai 2018 09:48 Uhr. Alter: 50 Tage