Sie sind hier: Aktuelles » 

24. Mai 2018 DRK Kleider-Shop Peine spendet 500 EUR

DRK Kleider-Shop spendet 500 Euro für das Peiner Frauenhaus

Das Bild zeigt bei der Scheckübergabe (von links) vom DRK-Kleider-Shop Peine Diana Kobbe (links), vom Frauenhaus Mirjam Boos und Kathrin Kinateder sowie die beiden ehrenamtlichen DRK-Mitarbeiterinnen Renate Unverhau und Kathrina Rempel. (Foto: privat)

Der Rotkreuz-Kleider-Shop in Peine, Am Silberkamp 1, hat dem Frauenhaus Peine eine Spende in Höhe von 500 Euro überreicht. Es ist bestimmt für Kinder und Jugendliche, deren Mütter sich im Frauenhaus aufhalten oder die sich bereits in einem eigenen Wohnumfeld in der Nachbetreuung befinden. Die Spende war nach Dezember 2017 bereits die zweite des DRK-Kleider-Shops Peine für das Frauenhaus.

„Den Mitarbeitern des Frauenhauses ist es wichtig, dass Kinder und Jugendliche bei sozialen Aktivitäten nicht fehlen müssen, weil den Müttern in der schwierigen Ausnahmesituation das Geld fehlt oder psychosoziale Gründe im Wege stehen“, erläuterte Diana Kobbe, hauptamtliche Mitarbeiterin für die DRK-Kleider-Shops. Mit Hilfe der Spende werde es möglich, diesen Kindern in den Sommerferien etwas Besonderes zu bieten, zum Beispiel einen Ausflug in den Heidepark, bestätigten bei der Scheckübergabe die beiden Vertreterinnen des Frauenhauses, Mirjam Boos und Kathrin Kinateder.

Insgesamt betreibt der Rotkreuz-Kreisverband Peine fünf Kleider-Shops. Zum Team in Peine gehören 15 Ehrenamtliche, die zehn Öffnungszeiten pro Woche ermöglichen. Die Einnahmen aus den Kleider-Shops fließen in die soziale Arbeit des DRK-Kreisverbandes Peine sowie in externe Projekte vor Ort.

24. Mai 2018 14:23 Uhr. Alter: 125 Tage