InfoveranstaltungenInfoveranstaltungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Termine
  3. Infoveranstaltungen

Infoveranstaltungen

18.02.2020 um 18:30 Uhr Hilfeleistungssystem Erste Hilfe und Rettungsdienst

Sie haben einen Unfall, einen Herzinfarkt oder sind schwer gestürzt. Wie erreichen Sie jemanden, der dann hilft? Was können Ihre Angehörigen bereits tun? Kommt auch immer ein Mobiler Retter? Was passiert, wenn der Rettungsdienst eintrifft und wie geht es dann weiter?
Viele Fragen, über die man sich wenig Gedanken macht, so lange nichts passiert. Zeit, das zu ändern. Eine Info-Veranstaltung des DRK zu den Themen Erste Hilfe und Rettungsdienst könnte einige Antworten geben.
Veranstaltungsort: DRK Geschäftsstelle, Hegelstr. 9, 31224 Peine
Die Referenten sind Daniela Gieselmann (Erste-Hilfe-Ausbilderin) und Stefan Fries (Rettungsdienstleiter)

12.05.2020 um 18:30 Uhr Vorsorgevollmacht

Keiner will sich so eine Situation vorstellen und doch beschleicht einen das Gefühl, dass es wichtig wäre sich zu kümmern. Habe ich eine Vertrauensperson, die für mich entscheiden kann? Was sind die Alternativen? Wie gehe ich das Thema am besten an? Die Veranstaltung gibt einen Überblick und Informationen rund um Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Betreuungsverfügung und rechtliche Betreuung. Es findet keine Einzelfallberatung statt.
Veranstaltungsort: DRK Geschäftsstelle, Hegelstr. 9, 31224 Peine
Der Referent ist Ewald Lambertz (Anwalt und Notar)

14.07.2020 um 18:30 Uhr DRK Sozialstation - Pflege bei Ihnen Zuhause

Es kann einen in jedem Alter treffen. Plötzlich ist man auf die Unterstützung und Pflege anderer angewiesen. Wie kann die Sozialstation Sie dabei unterstützen.
Wir informieren Sie in diesem Vortrag über die Leistungsangebote unserer Sozialstation.
Wie beantrage ich einen Pflegegrad und was bedeuten die einzelnen Pflegegrade, was sind Entlastungsleistungen und kann mir jemand im Haushalt helfen?
Veranstaltungsort: DRK Geschäftsstelle, Hegelstr. 9, 31224 Peine
Die Referenten sind Corinna Schrader (Pflegedienstleitung) und Dorit Lonnemann (Sozialarbeit)

06.10.2020 um 18:30 Uhr Katastrophenschutz

Was bedeutet Katastrophenschutz und wie kann ich mich selbst auf eine Krise vorbereiten? Was hält das DRK im Auftrag des Landes bzw. des Landkreises für den Katastrophenschutz vor und wann kommt es zum Einsatz?
Diese und weitere Fragen werden Ihnen in einem anschaulichen Vortrag beantwortet.
Veranstaltungsort: DRK Katastrophenschutzzentrum, Lehmkuhlenweg 65, 31224 Peine
Der Referent ist Oliver Kretschmer (Kreisbereitschaftsleiter)