MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

Im Dezember 2014 DRK-Geschäftsführer Reinhard Liechti geht in Rente

1948 wurde der Kreisverband Peine des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) ins Vereinsregister eingetragen. Seit 1980 ist Reinhard Liechti Geschäftsführer, erst der zweite in der langen Historie des Vereins. Zum neuen Jahr endet die Ära: Liechti geht in Rente, Nachfolger wird Ralf Niederreiter.