Sie sind hier: Startseite

Herzlich Willkommen beim DRK Peine!

Seit mehr als 60 Jahren besteht der DRK Kreisverband Peine e.V.. Was in den Nachkriegsjahren begann, hat sich inzwischen zu einem vielseitigen, modernen Verband entwickelt. Das Angebot ist vielfältig: Erste Hilfe, Blutspenden, Katastrophenschutz und Rettungsdienst sind ebenso zu benennen wie ambulante und stationäre Pflege, Betreutes Wohnen Zuhause, Betreutes Reisen, Gesundheitsprogramme, Kleidershops, Menüservice sowie Angebote für junge Leute und Senioren.

Betreutes Wohnen Zuhause

Viele alte, behinderte oder kranke Menschen müssen ihre Wohnung aufgeben, weil sie die Hausarbeit allein nicht mehr bewältigen können. In vielen Fällen kann durch ein wenig Hilfe jedoch der Umzug in ein Heim vermieden werden: Wir kommen zu Ihnen und unterstützen Sie im Haushalt. Konkrete Infos zu Leistungen und Kosten erhalten Sie bei Ihrem Roten Kreuz vor Ort. Mehr zum Thema hier.

Sozialstation - Ambulante Pflege - Hausnotruf

fürsorglich - kompetent - zuverlässig

Seit dem 01.10.2010 ist die DRK Sozialstation in Peine für Sie da.
Mehr zum Thema hier

Rettungsdienst

zuverlässig - fachkundig - sicher

Der DRK Rettungsdienst im Landkreis Peine ist für Sie da, 365 Tage im Jahr 24 Stunden am Tag! Mehr hier

Seniorenzentrum Edemissen

Das DRK Seniorenzentrum Edemissen liegt mitten im Grünen und bietet ein kompaktes Angebot in erholsamer Atmosphäre. Für Senioren stehen 118 Plätze im Alten- und Pflegeheim zu Verfügung, außerdem gibt es 6 Wohnungen des  „Betreuten Wohnens". Mehr

08. Juli 2015 Film ab!

Die Film-AG des Silberkamp-Gymnasiums Peine hatte unter der Leitung von Konrektor Christian Schanz einen ganz besonderen Drehtag:

Für eine Szene zur Verfilmung des Jugendbuches „Alice im Netz" von Antje Szillat wurde die AG von der Bereitschaft des DRK sowie von der Polizei Peine unterstützt.
Mit dabei waren Annik... [mehr]

08. Juli 2015 DRK Peine erlebt ein ruhiges Freischießen

Trotz der hohen Temperaturen und der darauf folgenden Unwetter vermeldet das Rote Kreuz ein ruhiges Fest. Es fanden nicht überdurchschnittlich viele Behandlungen statt.

Nach fünf Tagen auf dem Peiner Freischießen vermeldet das DRK insgesamt fünfundsiebzig Behandlungen auf dem Schützenplatz, Marktplatz und in der näheren Umgebung im Rahmen der Veranstaltung.
[mehr]

12. Juni 2015 Grundsteinlegung "Haus am Stadtpark"

Feierlich ging es heute bei der Grundsteinlegung des neuen DRK-Pflegeheims „Haus am Stadtpark“ zu, obwohl auf der Baustelle auch am Morgen noch fleißig gearbeitet wurde.

DRK-Geschäftsführer Ralf Niederreiter und die designierte Heimleiterin Christina Brandes packten eine Kupferschatulle mit Botschaften für die Nachwelt.
Dazu gehört selbstverständlich die... [mehr]